Aktuelles


Lungensportgruppe Augsburg West e. V.

Training in den Sommerferien 2021

 

Liebe Lungensportler/innen,

in den Sommerferien vom 30.07.2021 bis einschl. 13.09.2021 findet das Lungensporttraining wieder im Freien statt, jeweils Dienstag um 16.00 Uhr.

Bitte bringt Eure Walking-Stöcke mit, evtl. kleines Handtuch und etwas zu Trinken und viel gute Laune.

Treffpunkt ist in Stadtbergen bei der Haltestelle „Stadtberger Hof“

Nur wenige Minuten vom Zentrum mit direkter Straßenbahnanbindung und in unmittelbarer Nähe zur B17.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln;

Vom Bahnhof (Königsplatz) bringt Euch die Straßenbahn 3 direkt zum Treffpunkt.

10 (11) Stationen Richtung Stadtbergen Haltestelle „Stadtberger Hof“.

Mit dem Auto:

Vom Hauptbahnhof folgt Ihr der Straßenbahn 3 nach links durch die Pferseer Unterführung Richtung Stadtbergen. Achtung lasst Euch nicht irritieren, wenn die Schienen sich trennen. Folgt den Schienen zweimal rechts. Direkt nach dem Ortsschild „Stadtbergen“ nach der Haltestelle Westfriedhof habt Ihr das Ziel erreicht.

Von der Autobahn kommend biegt Ihr am Kreuz „Augsburg West“ auf die B17 in Richtung Landsberg. An der Ausfahrt „Stadtbergen, Pfersee Mitte“ fahrt Ihr raus und fahrt nach links,  den Nestackerweg entlang. Bei der Bismackstraße (rote Kirche Maria Hilf) biegt ihr links ab und fahrt den Straßenbahnschienen stadtauswärts ca. 50 m nach, dann seid Ihr kam Ziel Haltestelle Stadtberger Hof (Biergarten fifty-fifty neben Cafe Weinberger).

Von der B17 von Landsberg kommend fahrt Ihr ebenfalls an der Ausfahrt „Stadtbergen, Pfersee Mitte raus und fahrt nach links,  den Nestackerweg entlang. Bei der Bismackstraße (rote Kirche Maria Hilf) biegt ihr links ab und fahrt den Straßenbahnschienen stadtauswärts ca. 50 m nach, dann seid Ihr kam Ziel Haltestelle Stadtberger Hof (Biergarten fifty-fifty neben Cafe Weinberger).

Parkplätze findet Ihr in den Parkbuchten (beschränkte Parkzeit) oder in den nahen Seitenstraßen

Nach dem Training besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Beisammensein im Biergarten. Wer dazu Zeit und Lust hat bitte etwas Bargeld mitnehmen für Getränke, Speisen, Eis udgl.

Bitte gebt mir Bescheid, wer zum Training kommt und wer evtl. Interesse am Biergartenbesuch hat.

Ich freu mich schon auf Euch.

Annette


 

Gelten Eure Verordnungen noch?
Habt Ihr Euren Vereinsbeitrag entrichtet?


 

Nochmal – wichtige Hinweise für Reiserückkehrer aus Risikogebieten:

 

Während der Sommermonate befinden sich viele von Ihnen auch im Urlaub im Ausland oder in einem Hot-Spot-Gebiet. Wir möchten Sie deshalb darauf hinweisen, dass Personen, die in den Freistaat Bayern einreisen und sich innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, dazu verpflichtet sind, sich unverzüglich nach der Einreise auf direktem Weg in die eigene Wohnung oder eine andere geeignete Unterkunft zu begeben und sich für einen Zeitraum von 14 Tagen nach ihrer Einreise ständig dort abzusondern. Den genannten Personen ist es in diesem Zeitraum nicht gestattet, Besuch von Personen zu empfangen, die nicht ihrem Hausstand angehören. Rechtsgrundlage hierfür ist die Einreise-Quarantäneverordnung des Freistaat Bayern in neuester Regelung.

Als Risikogebiete werden Staaten oder Regionen außerhalb Deutschlands definiert, für welche zum Zeitpunkt der Einreise nach Deutschland ein erhöhtes Risiko für eine Infektion mit dem Corona-Virus besteht; Hot-Spot-Gebiete sind Bereiche innerhalb Deutschlands. Maßgeblich ist hierfür die aktuelle Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts (RKI) über deren Einstufung  (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html).

Die Bundesregierung prüft fortlaufend, inwieweit Gebiete als Risikogebiete einzustufen sind. Daher kann es auch zu kurzfristigen Änderungen bzw. Erweiterungen der Liste kommen. Sollten Sie eine Auslandsreise planen, möchten wir Sie dringend bitten, im Vorfeld die entsprechenden Einstufungen sowie weitere Informationen unter anderem zu Ausnahmen von der Quarantänepflicht durch ein ärztliches Attest auf der eigens eingerichteten Internetseite www.landkreis-augsburg.de/corona-reise zu lesen.

Bitte  nehmen Sie die Vorsichtsmaßnahmen und Hygienevorschriften auch in Ihrem außeramtlichen Alltag ernst und achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen.

 

Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln

➢ Wir weisen unsere Mitglieder auf den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen Personen im Innen- und Außenbereich hin.

➢ Jeglicher Körperkontakt (z. B. Begrüßung, Verabschiedung, etc.) ist untersagt. Alle sportlichen Übungen und Aktivitäten werden kontaktfrei durchgeführt (z. B. keine Partnerübungen.)

➢ Mitglieder, die Krankheitssymptome aufweisen, wird die Teilnahme an der Sportstunde untersagt.

➢ Eine gesonderte Dokumentation der Personen zum Zwecke einer eventuellen Nachverfolgung von Infektionsketten ist nicht erforderlich. Teilnehmer am RehaSport müssen grundsätzlich immer ihre Anwesenheit auf Protokollblättern gegenüber der Krankenkasse mittels Unterschrift bestätigen.

➢ Die Intensität der Sportstunden wird der aktuellen Situation angepasst, um eine Überbelastung der Teilnehmer zu vermeiden.

➢ Sportgeräte werden von den Sportlern selbstständig gereinigt und desinfiziert.

➢ Unsere Sportgruppen bestehen immer aus einem festen Teilnehmerkreis. Die Teilnehmerzahl und die Teilnehmerdaten werden dokumentiert.

➢ Unsere Sportgruppen beschränken sich auf eine Größe mit max. 15 Personen.

➢ Getränke werden von den Mitgliedern selbst mitgebracht und auch selbstständig entsorgt.

 

Freundliche Grüße

Euer Winni